X
GO
Juniorinnen U15 erreichen 4ten Platz an der SM

Juniorinnen U15 erreichen 4ten Platz an der SM

Juniorinnen U15 erreichen 4ten Platz an der SM

U15 Juniorinnen des TS Volley Düdingen holen sich den sehr guten 4. Rang an der SM in Sarnen.

Das U15 Team unter der Leitung von Myriam Knutti schloss die Gruppenphase am ersten Tag mit drei Siegen (alle 2:0) und einer Niederlage ab. Das bedeutete den 2. Platz. Mit einem erneuten klaren Sieg im Kreuzvergleich gegen ein drittplatziertes Team einer anderen Gruppe qualifizierten sich die Mädchen des TS Volley Düdingen direkt für die Finalrunde der besten acht Teams.

Im Bewusstsein, dass nun nur mit einem Sieg im ersten Match am Sonntagmorgen ein Weiterkommen möglich war, gingen die Düdingerinnen mit den Jahrgängen 2001-2003 sehr konzentriert ans Werk. War der erste Satz noch eine knappe Sache (27:25), gewannen sie dank einer sehr soliden Teamleistung den 2. Satz klar gegen das Team Volley Hasle. Dieser Sieg bedeutete den Einzug in den Halbfinal, das Podest rückte in Reichweite!

Doch hier, gegen Neuenburg und im kleinen Final gegen SM’Aesch Pfeffingen, konnten sie dann nicht mehr ganz an ihre Leistungen vom Morgen anknüpfen und landeten so auf dem (etwas) undankbaren 4. Platz (von 16 Teams). Nach der ersten Enttäuschung überwog schliesslich die Freude, ist diese Platzierung doch die beste, die je ein Freiburger Klubteam an einer SM erreichen konnte!

 

Related

Tags

U15, Schweizer Meisterschaft 2015

Categories

FrontPage, Nachwuchs

Share

Kategorien

Beliebteste Artikel

Tags

Archive