X
GO
2 Neuverpflichtungen für TS Volley Düdingen

2 Neuverpflichtungen für TS Volley Düdingen

2 Neuverpflichtungen für TS Volley Düdingen

Kerley Becker und Danielle Harbin ergänzen das Kader von TS Volley Düdingen.

Von den Roten Raben Vilsbiburg (D) verpflichtet TS Volley Düdingen nach Courtney Felinski auch die brasilianische Mittelangreiferin Kerley Becker. Becker ist in der Schweiz keine Unbekannte, sie spielte bereits bei VFM und wurde in der Saison 15/16 als Captain von Sm’Aesch Pfeffingen Vize-Schweizermeister. Die 30-Jährige bringt viel Erfahrung mit sich und ist eine sehr athletische Spielerin, welche das schnelle Spiel liebt und zudem sehr gute Qualitäten im Block besitzt. 2016 wurde sie „best Blocker“ im CEV Challenge Cup. Becker spricht fliessend Deutsch und kehrt aus Studiengründen in die Schweiz zurück.

Für die Diagonalposition wurde die 22-jährige Danielle Harbin von den Arkansas Razorbacks engagiert. Die 185 cm grosse US-Amerikanerin spielte die letzten vier Saisons im Universitätsteam von Arkansas und hat sich mit eindrücklichen Angriffs- und Blockwerten zur Teamstütze der Razorbacks entwickelt. Ihre Leistungen bescherten ihr ein Aufgebot ins Team USA für die diesjährige Universiade, welche im August in Taipeh (Taiwan) stattfindet. 

Für weitere Informationen:

TS Volley Düdingen 
Christian Marbach, Präsident  
+41 79 302 39 72 
praesidium@volleyduedingen.ch    

Headcoach NLA Volley Düdingen
Dario Bettello
+41 76 372 08 56
dario.bettello@volleyduedingen.ch

Related

Tags

Categories

FrontPage, NLA 1718

Share

Kategorien

Beliebteste Artikel

Tags

Archive