X
GO
Harter Schlag für TS Volley Düdingen

Harter Schlag für TS Volley Düdingen

Harter Schlag für TS Volley Düdingen

 
Im Rahmen eines Qualifikationsspieles für die Europameisterschaften 2017 mit der tschechischen Nationalmannschaft hat sich Helena Kojdova einen Kreuzbandriss zugezogen. Bedingt durch diese Verletzung wird Kojdova den Power Cats für die ganze Saison 16/17 nicht zur Verfügung stehen.
 
Kojdova war letzte Saison eine wichtige Teamstütze für das Sensler Volleyballteam. Neben ihrem effizienten Angriffsspiel brachte sie vor allem in der Annahme die nötige Stabilität ins Team. Der Vorstand des TS Volley Düdingen wird in den nächsten Tagen beschliessen, wie er auf den Ausfall dieser Schlüsselspielerin reagieren wird. Die Verpflichtung einer Ersatzspielerin steht dabei im Vordergrund.
 
Der TS Volley Düdingen wünscht Helena eine gute und schnelle Genesung.
 
Für weitere Informationen:
Christian Marbach
Präsident TS Volley Düdingen
praesidium@volleyduedingen.ch  / +41 79 302 39 72
 
Nicki Neubauer
Headcoach NLA
nicki.neubauer@volleyduedingen.ch / + 41 79 130 01 83

Related

Tags

Categories

FrontPage, NLA 1617

Share

Kategorien

Beliebteste Artikel

Tags

Archive